Historie

1986

ICA wurde von dem Firmeninhaber Dipl. Ing. Heinz Sander in Dortmund gegründet

1989

Entwicklung des ersten chipkartenbasierten Parking Systems

1999

ICA liefert Systemelemente für e-Ticketing Pilotprojekte in Köln und Berlin

2000

Gründung der ICA Traffic GmbH – Entwicklung und Vorstellung der ersten migrationsfähigen Ticketautomaten

2001

ICA realisiert das erste Ticketautomatenprojekt im VRR

2003

Erste Ticketingprojekte im europäischen Ausland

2004/05

Rahmenvertrag mit der Deutschen Bahn über 3.500 stationäre Automaten

2006

Schaffung eines neuen Produktionsstandortes in Dortmund

2009

Abschluss eines Ticketprojektes in Middle East

2011

ICA setzt neue Standards und liefert den ersten behindertengerechten Automaten an die Stadtwerke München

ICA erwirtschaftet 30 Mio. Umsatz und beschäftigt 90 Mitarbeiter

2012

Bisher sind über 6000 Ticketautomaten bei über 50 Kunden erfolgreich im Einsatz

2013

Technische Weiterentwicklung „TSI- konformer“ Ticketautomat

2014/15

Entwicklung eines neuen Hintergrundsystems DUALIS Dimas

2016

Vorstellung des neuen stationären Ticketautomaten mit Audio- und Videoverbindung zu einem Callcenter -->DUALIS Traveller Assistant

2017

Weiterentwicklung unserer Produkte