Deutsche Bahn AG

ICA ist Lieferant der Deutschen Bahn AG und hat bereits 3.500 stationäre Automaten an die Deutsche Bahn AG ausgeliefert. Die ICA Automaten stehen an den DB-Bahnhöfen und Haltepunkten im Osten und Westen der Bundesrepublik, u.a. auch in Dortmund und Düsseldorf.

Münchner Stadtwerke

ICA hat im Dezember 2009 im Rahmen einer EU-Ausschreibung von den Stadtwerken München den Zuschlag zur Lieferung von 292 Fahrscheinautomaten erhalten. Mitlerweile sind in München bereits über 400 stationäre Automaten und über 90 mobile Ticketautomaten in Betrieb gegangen. 

(Foto 8- Quelle: Stadtwerke München/MVG)

Dortmunder Stadtwerke AG

Im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung gewann ICA erneut und liefert 2012 weitere 95 stationäre Ticketautomaten DUALIS 2000 IS. „Aus Dortmunder Sicht ist besonders hervorzuheben, dass der neue Automat einen deutlich geringeren Stromverbrauch hat, als die Vorgängermodelle.“

Chemin des Fer de Luxembourg, CFL

Die CFL (die staatliche Eisenbahngesellschaft Luxemburgs) ist Transportdienstleiter im Schienenpersonennahverkehr im Großherzogtum Luxemburg. Im Rahmen einer Restrukturierung des Vertriebs ermöglichte die CFL erstmalig Ihren Fahrgästen den selbstbedienten Erwerb von Fahrscheinen an allen Bahnhöfen und Halten des luxemburgischen Netzes und entschied sich hierbei für Ticketautomaten aus dem Hause der ICA. Insgesamt wurden mehr als 100 stationäre Ticketautomaten vom Typ DUALIS 2000 TSI geliefert.