Stationärer Ticket- und Serviceautomat

DUALIS Traveller Assistant 

Ihr Assistent, der die Vorteile des personenbedienten Verkaufs mit denen des Ticketautomaten vereint.

 

Ticketautomaten sind für die Betreiber mehr als nur technische Geräte. Als erster Anlaufpunkt für den Fahrgast repräsentieren die Automaten das Verkehrsunternehmen und müssen daher überaus zuverlässig, schnell, leicht verständlich und somit komfortabel zu bedienen sein. Fahrgäste schätzen daher einen komfortablen Service, der möglichst schnell zum gewünschten Fahrschein führt.

 

Der neue Automat bietet beides. Zum Einen, den Vorteil der persönlichen Beratung mit einem Mitarbeiter via Live Chat und zum anderen die der bewährten Funktionen eines stationären Ticketautomaten. Die Möglichkeit des Fernzugriffs durch einen Callcenter Mitarbeiter geht noch einen Schritt weiter und ermöglicht dem Fahrgast einen noch komfortableren und schnelleren Service am Automaten. Der Callcenter Mitarbeiter führt den Fahrgast zum richtigen Ticket, so dass der Fahrgast lediglich noch den Bezahlvorgang abschließen muss.

 

Zur Bezahlung werden Münzen, Banknoten sowie Giro- oder Kreditkarten akzeptiert. Der eingesetzte Banknotenrecycler nimmt nicht nur Banknoten als Zahlungsmittel an, sondern gibt auch Banknoten als Wechselgeld zurück. Ein Barcodescanner ermöglicht neue innovative Funktionalitäten, wie z.B. einen schnellen Ticketnachkauf. Zusätzlich ist der Automat vorbereitet für elektronisches Ticketing.

 

Wie alle ICA-Produkte basiert auch der DUALIS 2000 TSI auf einem modularen Konzept, so dass einzelne Komponenten bei Bedarf auch erst zu einem späteren Zeitpunkt nachgerüstet werden können. 

 

Vorteile im Überblick:

 

• Verbesserter Kundenservice durch persönliche Beratung direkt am Automaten

• Entlastung der Vorverkaufsstellen in hochfrequentierten Zeiten

• Erweiterung der Kapazitäten für den Kundenservice

• Einsatz in Gebieten mit geringem Fahrgastaufkommen

• Bezahlung mit Münzen, Banknoten, bargeldlos, -kontaktlos 

• Elektronisches Ticketing (VDV-KA und internationale Standards)

• Modularer Aufbau, um kundenspezifischen Wünschen zu entsprechen

• Erhöhte Vandalismussicherheit durch zusätzliche konstruktive Verstärkungen

• Behindertengerecht und TSI - PRM zertifiziert

• Zusätzliches Display für z. B. den Live Chat mit einem Callcenter Mitarbeiter (o. DFI)

• Ausgabe von VDV-KA Chipkarten  (optional)

• Barcodescanner als Kundenschnittstelle (optional)