Mobiler Ticketautomat

DUALIS 3000 MTA

Der Ticketautomat DUALIS 3000 MTA wurde als mobiles Gerät speziell für den Einsatz in Regionalbahnen entwickelt. Dieser mobile Automat verfügt über den vollen Funktionsumfang eines stationären Gerätes.

 

Der Automat basiert auf bewährten und erprobten Komponenten, von denen eine Vielzahl bereits in stationären Automaten von ICA im Einsatz ist. In den konstruktiven Aufbau sind sowohl die jahrelangen Erfahrungen von ICA in der Entwicklung und Herstellung von Ticketautomaten eingeflossen, als auch Anregungen der DB AG. Dies führt zu einem modernen, störunanfälligen und servicefreundlichen Konzept, das einen wirtschaftlichen Betrieb sicherstellt.

 

Der Ticketautomat DUALIS 3000 MTA bietet ein hohes Maß an Bedienungskomfort durch eine umfangreiche, technische Ausstattung wie z. B. einen 15“- Infrarot Touchscreen im Querformat zur Produktauswahl, einen Thermodrucker für 2 Papierrollen, USV, u.v.m.

 

Der DUALIS 3000 MTA ermöglicht alle gängigen Zahlungsmethoden, d. h. Münzen mit Last In-First Out Rückgeldfunktion und Banknotenannahme. Ebenfalls ist eine bargeldlose Zahlung mit Geldkarte, Giro- (EC) oder Kreditkarte möglich. Zusätzlich ist der Automat vorbereitet für elektronisches Ticketing.