ICA MultiTicket C

Das zukunftsorientierte Chipkartensystem

Maximale Flexibilität

Das Chipkartensystem ICA MultiTicket C basiert auf der Verarbeitung einer wiederverwendbaren, kontaktlosen Chipkarte für alle Aufgaben im Parkraum-Management:
Die Chipkarte wird für Kurzzeitparker ebenso verwendet wie für Dauer-, Wert- und Sonderparker. Im Gegensatz zu einem papierbasierten System entstehen keine Folgekosten durch permanenten Ticketverbrauch. Die Chipkarte bietet flexible Möglichkeiten der Kundenbindung sowie der Rabattierung und ist offen für weitere Zusatzfunktionen.

 

Außergewöhnliche Wirtschaftlichkeit

Durch die Wiederbeschreibbarkeit der beidseitig vollflächig bedruckbaren Chipkarte lässt sich diese über 100.000 mal neu codieren.
Geringe Wartungskosten durch die kontaktlose und deshalb verschleißfreie Schreib- und Lesetechnologie sowie die Minimierung der mechanischen Bauteile macht das Chipkartensystem unschlagbar in den Folgekosten.

  • einzige Chipkarten-basierte Lösung für das Parkraum-Management
  • wartungsarm durch kontaktlose Lesetechnik und wenige mechanische Komponenten
  • flexible Rabattierung durch elektronische Entwertung/Vergütung
  • eine Karte für alle Anwendungen