04.10.2018

Neue ICA- Ticketautomaten für die Bogestra


Eines der größten Verkehrsunternehmen in NRW erhält 49 neue
Ticketautomaten. Die Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG (Bogestra) erneuert damit einen Teil Ihrer älteren Bestandsautomaten, um den Fahrgästen ein deutlich moderneres Verkaufsgerät zur Verfügung zu stellen. ICA Traffic GmbH aus Dortmund wurde jüngst mit der Lieferung dieser stationären Automaten beauftragt.
Die hochmodernen Automaten der neuesten Generation Dualis 2000S verfügen sowohl über Münz- und Banknotenverarbeitung als auch über die Ausstattung für den bargeldlosen Verkauf.
Dabei werden sowohl die kontaktbehafteten wie auch kontaktlose Medien wie z.B. Paywave, Paypass und GiroGo berücksichtigt.
Zum Vorteil der Fahrgäste werden am Automaten auch Banknoten als Wechselgeld herausgegeben. Insbesondere die niedrigen Life Cycle Kosten zeichnen die Automaten dieser Generation aus. Außerdem sind die bestellten Automaten barrierefrei und damit für die Belange behinderter Menschen ausgelegt.
Alle Automaten sind für Erweiterungen auf zukünftig neue Funktionen vorbereitet. Das betrifft zum einen das elektronische Ticketing und zum anderen erweiterte Kommunikationsmöglichkeiten.
ICA Traffic GmbH ist einer der führenden deutschen Anbieter von kompletten Systemlösungen im Bereich des Ticketing. Das Dortmunder Unternehmen bietet Engineering, Systemdesign, Frontend- Geräte, Back-end-Systeme, Webanwendungen und Apps sowie unterschiedliche Services und Wartung aus einer Hand.